Schule Börwang

Schule

Wo heute Computer und Tablets das Sagen haben, herrschten früher oft Strenge und Rohrstock… Das Börwanger Heimathaus bringt Euch die frühere Schulzeit ein wenig näher.

Kaplanzimmer

Kaplanzimmer

Einen Einblick in das Leben eines Kaplans gewährt das komplett eingerichtete Kaplanzimmer im Heimathaus Börwang.

Waldlandschaft

Eine liebevoll gestaltete Waldlandschaft mit heimischen Tierarten bringt den Besuchern des Heimathauses Börwang im 1. Obergeschoss die Börwanger Natur näher.

Ruine Wagegg Tafel

Burg und Schloss Wagegg

Im „Wagegg-Zimmer“ des Börwanger Heimathauses dreht sich alles um die Burg und das Schloss Wagegg, den Bauernkrieg, den Wagegger Weiher und mehr. Nur noch wenige […]

Börwang Gasthof " Zur Krone"

Kloster Börwang

Das Kloster Börwang – hier eine Aufnahme vom Klosterweg: Lecker Essen war man einst in Börwang im Gasthof “ Zur Krone“: Kloster Börwang Mater Salvatoris […]

Käsekessel aus Vocken

Käseküche

Die Allgäuer Käseherstellung ist eng mit dem AllgäuDorf Börwang verbunden. Das Börwanger Heimathaus hat eigens eine Käseküche eingerichtet, hier ein kleiner Einblick, hautnah zu erleben […]

Wagegger Weiher

Wagegger Weiher

Der Wagegger Weiher wurde ab dem Jahre 1693 von Fürstabt Rupert I. von Bodman angelegt. Zwischen Wildpoldsried und Betzigau gelegen, staute sich hier auf einer […]

Steinesammlung

Gesteinssammlung

Die Gesteinssammlung, die im Börwanger Heimatmuseum zu bewundern ist, gilt als die einzige öffentliche Sammlung ihrer Art im weiten Umkreis.

Stampfbutterfass

Stampfbutterfass

Das Stampfbutterfass, ein Stoßbutterfass, diente zur Herstellung von Butter aus geschöpftem Rahm. Meist aus Holz, hier metallisch, wurde mittels Stoßbewegungen von oben nach unten, Butter […]

Jagdschlösschen Wagegg

Jagdschlösschen Wagegg

Das Jagdschlösschen Wagegg wurde im Jahre 1761, nahe der Burg Wagegg, errichtet. Im Jahre 1967 wurde das Gebäude abgerissen. Das Wappen des Wagegger Jagschlösschens konnte […]