Landarbeit

Im 2. Stock des Börwanger Heimathauses werden zahlreiche Geräte aus der früheren Landarbeit ausgestellt.

Ein Schneidesel (-> mehr Informationen):

Schneidesel (Schnitzbock)
Schneidesel (Schnitzbock)

Mit dem Hörnerschlitten wurde früher Holz und Heu transportiert ( -> mehr Informationen)

Hörnerschlitten
Hörnerschlitten

Ein Rübenschneider:

Rübenschneider
Rübenschneider

Die Freiwillige Feuerwehr von einst:

Feuerwehr Börwang
Feuerwehr Börwang

Eine Wäscheschleuder aus dem Jahr 1931, man war früher schon modern…
Die ausgestellte Wäscheschleuder wurde im ehemaligen Kloster eingesetzt.

Wäscheschleuder
Wäscheschleuder

Ein Gsodschneider – Mit diesem Gerät wurden Heu und Stroh gepresst und auf die gewünschte Länge zugeschnitten (-> mehr Informationen):

Gsodschneider
Gsodschneider